Deutscher Stifterpreis

Unbenannt-15-originalBereits vier Jahre nach der Gründung der Klaus Tschira Stiftung zeichnete der Bundesverband Deutscher Stiftungen Klaus Tschira mit dem Deutschen Stifterpreis aus. Der Bundesverband würdigte damit sein stifterisches Engagement. Der Physiker brachte mehr die Hälfte seines Vermögens in die gemeinnützige Klaus Tschira Stiftung ein. Bei der Preisverleihung wurde eine Stele überreicht, die der Dresdener Bildhauer Wolfgang Korn gestaltet hat. Klaus Tschira war der vierte Preisträger des Deutschen Stifterpreises. Bis 2015 wurde der Preis 16 Mal verliehen.