Aktuell

19. Juli 2018

Klaus Tschira Stiftung fördert Kinder im Umgang mit Robotik

Heidelberg. Vor rund zehn Jahren war es noch ein Pionierprojekt, hochbegabten Grundschülerinnen und Grundschülern den Umgang mit und den Bau von Robotern zu vermitteln. Heute ist die Robotik-Gruppe der Hector-Kinderakademie aus dem Angebot der Region nicht mehr wegzudenken. Seit vier Jahren fördert die Klaus Tschira Stiftung diese Initiative der Hector-Stiftung mit einem jährlichen Beitrag. Kinder im Grundschulalter üben sich hier im Programmieren und bauen am Ende einen Roboter, der bestimmte Aufgaben zu lösen vermag – spielerische Informatik eben. Der Kurs der Hector-Kinderakademie soll dazu beitragen, das Interesse an Technik und Informatik zu wecken sowie technische und digitale Kreativität zu fördern.

12. Juli 2018

Film über „Jugend präsentiert“ vorgestellt

Campus TV live  der Universität Tübingen hat eine einstündige Sendung über „Jugend präsentiert“ produziert. „Jugend präsentiert“ ist ein Projekt der Klaus Tschira Stiftung, dem kürzlich der Aufstieg in die erste Liga der bundesdeutschen Jugendwettbewerbe gelungen ist.  Gezeigt wird im Beitrag, wie der Wettbewerb abläuft, wer sich bewerben sollte und wie fruchtbar es sein kann, sich mit Präsentationsthemen auseinanderzusetzen. Die Sendung entstand aus einem Seminar der Medienwissenschaften. Alle Filmbeiträge wurden von den Studierenden selbst hergestellt.

 

28. Juni 2018

Projektauftakt in Hamburg: MINT-Geschichtenset „Lesen, Staunen, Forschen“ der Klaus Tschira Stiftung und der Stiftung Lesen

Symbolische Übergabe des ersten Exemplars mit Familiensenatorin Dr. Melanie Leonhard in Hamburg / Alle rund 50.000 Kitas in Deutschland erhalten MINT-Geschichtenset. Die Klaus Tschira Stiftung und die Stiftung Lesen statten in Zusammenarbeit mit der Forscherstation, Klaus Tschira-Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung, rund 1.000 Kindertagesstätten in Hamburg mit je einem MINT-Geschichtenset „Lesen, Staunen, Forschen“ aus.

(mehr …)

Termine

Matheliebe

Kann man Mathe lieben? Auf jeden Fall, wenn man sich dem Thema so unbefangen und spielerisch nähert wie die Ausstellung „Matheliebe“. Vom 27. Oktober bis 31. August 2018 zeigt die Heidelberg Laureate Forum Foundation die Ausstellung „Matheliebe“ in der MAINS.

27. Oktober 2017 bis 31. August 2018

MAINS, Heidelberg
Für die Öffentlichkeit

Explore Science Bremen

Explore Science wird 2018 auch erstmals in Bremen stattfinden. Vom 30. August bis 1. September dreht sich im Bürgerpark in Bremen alles um die Astronomie.

30. August bis 1. September 2018

Bürgerpark Bremen
Für die Öffentlichkeit

Verleihung KlarText-Preis

Am 11. Oktober 2018 wird in der Alten Alua der Universität Heidelberg der KlarText, Preis für Wissenschafts­kommunikation der Klaus Tschira Stiftung, verliehen.

11. Oktober 2018
ab 16 Uhr

Universität Heidelberg
Nur für geladene Gäste