Aktuell

23. September 2019

7. Heidelberg Laureate Forum eröffnet – eine bemerkenswerte Veranstaltung mit Strahlkraft

In Heidelberg wurde gestern das 7. Heidelberg Laureate Forum (HLF) mit zahlreichen Gästen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik eröffnet. 23 Preisträger und 200 ausgewählte Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler aus Mathematik und Informatik aus über 60 Nationen nehmen am diesjährigen Forum teil. Seit Sonntag dreht sich in der Neuen Universität Heidelberg wieder eine Woche lang alles um Mathematik und Informatik. Preisträger und hochbegabte junge Forschende diskutieren, thematisieren und entwickeln Ideen, die auch noch nach der Tagung in der internationalen Mathematik- und Informatikwelt nachwirken. (mehr …)

23. September 2019

Klaus Tschira Stiftung baut Audimax für die Universität Heidelberg – Baubeginn des Hörsaal- und Lernzentrums für Herbst 2020 geplant

Heidelberg. Auf diesen Bau können sich vor allem die Studierenden freuen: Die Klaus Tschira Stiftung wird einen Audimax für die Universität Heidelberg bauen. Auditorium maximum, kurz Audimax, wird der größte und repräsentativste Hörsaal einer Universität genannt. Bislang bieten in Heidelberg die Chemie und die Neue Uni die größten Hörsäle mit 620 beziehungsweise 600 Plätzen. Das neue Audimax wird 913 Plätze aufweisen und damit erstmals Platz für die Grundvorlesungen in einem Raum bieten. Darüber hinaus soll das Gebäude Kommunikations-, Lern- und Ausstellungsflächen umfassen. Weil es somit ein Audimax XL – Extra Large – ist, wird das Gebäude „AudimaX“ heißen. Die Klaus Tschira Stiftung beabsichtigt den Neubau dem Land Baden-Württemberg zu schenken. Nach dem Mathematikon wird es der zweite große Universitätsbau in Heidelberg sein, den die Klaus Tschira Stiftung dem Land schenkt. Baubeginn soll Herbst 2020 sein. (mehr …)

19. September 2019

Lasst uns reden: Neue Runde für die Initiative Eine Uni – ein Buch

Zum vierten Mal schreiben Stifterverband und Klaus Tschira Stiftung das Programm Eine Uni – ein Buch aus. Kooperationspartner ist die Wochenzeitung DIE ZEIT. Alle Hochschulen sind eingeladen, ein Buch auszuwählen, über das sie ein Semester lang diskutieren wollen. Gefördert werden die zehn besten Aktionen mit je 10.000 Euro.

Berlin/Heidelberg. Die Idee dabei ist, möglichst viele Mitglieder einer Universität kommen über ein Thema miteinander ins Gespräch: Die Historikerin spricht mit dem Maschinenbauer, der Verwaltungsmitarbeiter mit der Institutschefin oder der IT-Spezialist mit der Bibliotheksmitarbeiterin. So soll die Kommunikationskultur über Hierarchiegrenzen hinweg gepflegt und die Identifikation mit der eigenen Hochschule gestärkt werden. (mehr …)

Termine

La La Lab – Die Mathematik der Musik

Information unter www.heidelberg-mains.org

17. Mai bis 15. Dezember 2019

MAINS (Mathematik-Informatik-Station) Kurfürstenanlage 52, 69115 Heidelberg
Für die Öffentlichkeit