Aktuell

13. Dezember 2018

Klimaschutz ist Gemeinschaftsaufgabe

Von der KTS geförderter Kurs „klimafit“ vermittelt Know-how zu regionalen Folgen des Klimawandels: Jetzt anmelden!

Während die Weltgemeinschaft im polnischen Katowice weiter um die Umsetzung der Pariser Klimaschutzziele ringt, sind wir auch in Deutschland längst von den Folgen des Klimawandels betroffen. Mehr Hitzetage, Starkregenereignisse, Überschwemmungen, Dürren: Nicht erst seit diesem Sommer müssen sich die Menschen hierzulande mit den Auswirkungen des Klimawandels auseinandersetzen. (mehr …)

11. Dezember 2018

Alzheimer-Koffer und Hirnforscher-Boxen sorgt für Furore

Der Alzheimer-Koffer ist das Ergebnis einer interdisziplinären Zusammenarbeit eines Teams aus Schule und Technischer Universität Kaiserslautern. Gemeinsam wurden Unterrichtsmodule sowie umfangreiche Material-Sammlungen entwickelt, um aktuelle Forschung zu dem gesellschaftlich relevanten Thema Alzheimer-Erkrankung und -Forschung in die Schule zu bringen. Zusammen mit den Hirnforscher-Boxen der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung wird der Alzheimerkoffer in Rheinland-Pfalz von den Medienzentren vor Ort den Schulen zur Verfügung gestellt. Beide Projekte werden maßgeblich von der Klaus Tschira Stiftung gefördert. Hier der Link zu einem Interview mit den Initiatoren und wissenschaftlichen Begleitern des Projekts über die Herausforderungen und die Resonanz.

https://www.ghst.de/interview-alzheimer-koffer-tu-kaiserslautern/

10. Dezember 2018

10. Dresden-Preis für Kim Phuc Phan Thi – das Napalm Girl

Das Foto von Kim Phuc Phan Thi aus dem Jahr 1972 wurde eines der berühmtesten
Kriegsbilder aller Zeiten – heute ist die 55-Jährige eine Botschafterin für den Frieden und erhält am 11. Februar 2019 in der Semperoper den Internationalen Friedenspreis „Dresden-Preis“. Die Preisverleihung ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Organisation Friends of Dresden Deutschland e.V. und der Semperoper Dresden. Der Dresden-Preis wird seit der Gründung von der Klaus Tschira Stiftung gestiftet. (mehr …)

Termine

Die Tüftelgenies zu Gast in Dortmund

Geniale Erfindungen, spannende Tüfteleien und verrückte Geistesblitze sind vom 16.09.2018 bis 31.03.2019 zu Gast in Dortmund. „Die Tüftelgenies“ ist eine Leihgabe des Grazer Kindermuseum FRida & freD und wurde durch die Klaus Tschira Stiftung gefördert.

16. September 2018 bis 31. März 2019

DASA Arbeitswelt Ausstellung, Friedrich-Henkel-Weg 1-25, 44149 Dortmund
Für die Öffentlichkeit

Die Tüftelmäuse zu Gast in Wolfsburg

Das Mitmach-Mäuse-Abendteuer ist vom 18.9.2018 bis zum 2.6.2019 im phaeno in Wolfsburg zu Gast. Die Sonderausstellung „Die Tüftelmäuse“ ist eine Leihgabe des Grazer Kindermuseum FRida & freD und wurde durch die Klaus Tschira Stiftung gefördert.

18. September 2018 bis 2. Juni 2019

phaeno, Willy-Brandt-Platz 1, 38440 Wolfsburg
Für die Öffentlichkeit

Ausstellung „Wurzeln der Mathematik“

In der Mathematik-Informatik-Station (MAINS) dreht sich in den nächsten Monaten alles um die Frage „Woher kommt die Mathematik?“.  Interaktive Exponate machen die Anfänge der Mathematik lebendig. Sie zeigen, wie diese bis heute nachwirken und eine wesentliche Grundlage unserer heutigen Welt bilden.

19. Oktober 2018 bis 28. April 2019

MAINS, Kurfürstenanlage 52, 69115 Heidelberg
Für die Öffentlichkeit