Aktuell

22. Februar 2019

Projektauftakt in Thüringen: „Lesen, Staunen, Forschen – das MINT-Geschichtenset für Kitas“ der Klaus Tschira Stiftung und der Stiftung Lesen

Symbolische Übergabe des ersten Exemplars an Bildungsminister Helmut Holter in Erfurt / Alle rund 50.000 Kitas in Deutschland erhalten MINT-Geschichtenset

Mainz/Erfurt. Die Klaus Tschira Stiftung und die Stiftung Lesen statten in Zusammenarbeit mit der Forscherstation, Klaus Tschira-Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung, rund 1.300 Kindertagesstätten in Thüringen mit je einem MINT-Geschichtenset „Lesen, Staunen, Forschen“ aus. Ziel der Kooperation ist es, Kita-Fachkräfte und Eltern für MINT- und Sprachbildungsinhalte zu sensibilisieren. Bis Ende 2019 erhalten alle rund 50.000 Kindertagesstätten in Deutschland das Geschichtenset zum Vorlesen und Erleben von Naturphänomenen im Alltag mit Kindern. (mehr …)

21. Februar 2019

Journalists invited to engage with the world’s most talented mathematicians and computer scientists in Heidelberg!

Foundation awards travel grants to journalists to cover the 7th Heidelberg Laureate Forum

Heidelberg. This September, recipients of the Abel Prize, ACM A.M. Turing Award, ACM Prize in Computing, Fields Medal, and the Nevanlinna Prize are invited to gather in Heidelberg to meet with 200 young researchers from all over the world at the 7th Heidelberg Laureate Forum (HLF). In order to reach a broader, more international audience, the Heidelberg Laureate Forum Foundation (HLFF) provides a select number of travel grants for journalists to cover the event, creating a space to interact with the preeminent scientists of mathematics and computer science. The 7th HLF will take place from September 22-27, 2019, and applications for the coveted travel grants are accepted until May 20, 2019. (mehr …)

14. Februar 2019

Beate Spiegel und Udo Tschira zur Verleihung des Dresden-Preis an Kim Phuc Phan Thi

Dresden/Heidelberg. Mit dem Internationalen Friedenspreis „Dresden-Preis“ wurde am 11. Februar in der Semperoper das Napalm-Opfer geehrt, dessen Foto zu einem Symbol der Grausamkeit des Krieges wurde: Als Mädchen wurde Kim Phuc Phan Thi im Vietnamkrieg 1972 durch einen Napalm-Angriff großflächig verbrannt. Heute ist sie als Friedensbotschafterin in aller Welt tätig. Gestiftet wurde die Auszeichnung zum zehnten Mal von der Klaus Tschira Stiftung (mehr zur Medienresonanz unter www.dresdner-friedenspreis.de). Das Grußwort von Beate Spiegel und Udo Tschira (Geschäftsführung KTS) hier im Wortlaut: (mehr …)

Termine

Die Tüftelgenies zu Gast in Dortmund

Geniale Erfindungen, spannende Tüfteleien und verrückte Geistesblitze sind vom 16.09.2018 bis 31.03.2019 zu Gast in Dortmund. „Die Tüftelgenies“ ist eine Leihgabe des Grazer Kindermuseum FRida & freD und wurde durch die Klaus Tschira Stiftung gefördert.

16. September 2018 bis 31. März 2019

DASA Arbeitswelt Ausstellung, Friedrich-Henkel-Weg 1-25, 44149 Dortmund
Für die Öffentlichkeit

Die Tüftelmäuse zu Gast in Wolfsburg

Das Mitmach-Mäuse-Abendteuer ist vom 18.9.2018 bis zum 2.6.2019 im phaeno in Wolfsburg zu Gast. Die Sonderausstellung „Die Tüftelmäuse“ ist eine Leihgabe des Grazer Kindermuseum FRida & freD und wurde durch die Klaus Tschira Stiftung gefördert.

18. September 2018 bis 2. Juni 2019

phaeno, Willy-Brandt-Platz 1, 38440 Wolfsburg
Für die Öffentlichkeit

Ausstellung „Wurzeln der Mathematik“

In der Mathematik-Informatik-Station (MAINS) dreht sich in den nächsten Monaten alles um die Frage „Woher kommt die Mathematik?“.  Interaktive Exponate machen die Anfänge der Mathematik lebendig. Sie zeigen, wie diese bis heute nachwirken und eine wesentliche Grundlage unserer heutigen Welt bilden.

19. Oktober 2018 bis 28. April 2019

MAINS, Kurfürstenanlage 52, 69115 Heidelberg
Für die Öffentlichkeit