Aktuell

21. Oktober 2021

Digitales Schülerlabor zu Kinderdemenz gestartet

Klaus Tschira Stiftung fördert das Projekt der NCL-Stiftung für die Oberstufe

Heidelberg/Hamburg, 21. Oktober 2021. Es gibt kaum eine Krankheit, die Familien so grausam trifft wie die Kinderdemenz (Neuronale Ceroid-Lipofuszinose, kurz NCL): Betroffene Kinder erblinden, leiden unter Epilepsie und verlieren zunehmend ihre kognitiven und motorischen Fähigkeiten, bis sie - meist noch vor ihrem 30. Lebensjahr - sterben. Seit 2002 setzt sich die NCL-Stiftung für Forschungsförderung, Fortbildung und Aufklärung über diese wenig erforschte Stoffwechselerkrankung ein. Mit Unterstützung der Klaus Tschira Stiftung ist es gelungen, ein digitales Schülerlabor einzurichten, das nun an den Start geht. (mehr …)

15. Oktober 2021

Architekturwettbewerb für das Forum Deutsche Sprache abgeschlossen – Jury hat drei Entwürfe ausgewählt

Heidelberg/Mannheim, 15. Oktober 2021. Auf dem Alten Meßplatz in Mannheim soll in den nächsten Jahren das Forum Deutsche Sprache entstehen. Mit der Prämierung von drei Entwürfen ist am Mittwoch, 13. Oktober 2021 der Architekturwettbewerb zu Ende gegangen. Das Forum wird zugleich Museum, Begegnungsort und Forschungsstätte sein und soll die deutsche Sprache in all ihren Facetten erlebbar und verständlich machen. Bauherrin des Hauses ist die Klaus Tschira Stiftung, die dem in Mannheim ansässigen Leibniz-Institut für Deutsche Sprache (IDS) das Gebäude inklusive der ersten Dauerausstellung schenken wird.

(mehr …)

14. Oktober 2021

Tiefgang-Talentförderung geht an drei Masterstudierende der Deutschen Journalistenschule

Heidelberg/München. Journalistische Nachwuchstalente mit naturwissenschaftlicher Expertise werden an der Deutschen Journalistenschule (DJS) auch dieses Jahr besonders unterstützt. Die Klaus Tschira Stiftung fördert drei Masterstudierende der 60. Lehrredaktion während ihrer Ausbildungszeit an der DJS. Die drei bringen Bachelor-Abschlüsse und praktische Er­fahrungen aus den Bereichen Umweltwissenschaften, Geografie und Psychologie mit. Die Klaus Tschira Stiftung schrieb die „Tiefgang”-Talentförderung für DJS-Studie­rende bereits zum vierten Mal aus, um den Anteil der Nachwuchsjournalistinnen und Nachwuchsjournalisten mit naturwissenschaftlicher, mathematischer oder technischer Expertise zu erhöhen. (mehr …)

Termine

Kind betrachtet sich Ausstellungsexponate zum Thema Sand/Kies

Ausstellung „Deutschlands Bodenschätze“ im Carl Bosch Museum in Heidelberg

Sand, Gips, Kohle und Erdöl - welche Bodenschätze werden eigentlich aktuell in Deutschland gewonnen? Die Vielfalt an heimischen Bodenschätzen steht im Mittelpunkt der Ausstellung „Deutschlands Bodenschätze“. Sie bringt den Besucherinnen und Besuchern die geologischen Rohstoffe vor unserer Haustür nahe und gibt Einblicke in die alltägliche wie auch allgegenwärtige Verwendung von Bodenschätzen.

16. Oktober 2021 bis 29. Mai 2022

Carl Bosch Museum, Heidelberg
Für die Öffentlichkeit