Virtuelle Ausstellung „I AM A.I. – Künstliche Intelligenz erklärt“

Künstliche Intelligenz ist die spannendste Technologie unserer Zeit. Aber wie funktioniert sie eigentlich? In welchen Bereichen kommt sie zur Anwendung? Und wo liegen ihre Grenzen? Macht eine künstliche Intelligenz manchmal Fehler? Diesen und anderen Fragen geht die digitale Ausstellung "I AM A.I." nach mit Bildern, Videos und Experimenten für zu Hause.

Konzipiert wurde "I AM A.I." von IMAGINARY in Kooperation mit internationalen Partnern. Die Carl-Zeiss-Stiftung finanziert die physische Ausstellung sowie das digitale Ausstellungskonzept. Ab Herbst 2021 wird "I AM A.I." in Heidelberg in der MAINS zu sehen sein.

www.i-am.ai

26. Juni bis 31. Dezember 2020

Für die Öffentlichkeit