Jazz x persönlich mit dem ZEIT-Redakteur Manuel J. Hartung

Am 15. April endet die vierte Runde von Jazz x persönlich mit dem ZEIT-Redakteur Manuel J. Hartung und  der Jazz-Pianistin Anke Helfrich. Manuel J. Hartung, deutscher Journalist und Buchautor, ist Leiter des Ressorts „Chancen” bei der Wochenzeitung „DIE ZEIT“ und Herausgeber der Magazine „ZEIT CAMPUS“ und „ZEIT SPEZIAL“. Gemeinsam mit der Jazzpianistin Anke Helfrich und ihrem Trio wird er diesen besonderen Abend gestalten, an dem sie die berühmte Rede „I Have a Dream“ von Martin Luther King in einer außergewöhnlichen Vertonung auf die Bühne bringt  – gespickt mit persönlichen Gedanken und Erinnerungen von Hartung und Helfrich.

Die Musik-Talk-Reihe „Jazz x persönlich“ beginnt an allen vier Terminen jeweils um 18 Uhr im SAP AppHaus im Landfried-Komplex, Bergheimerstraße 147, 69115 Heidelberg, Einlass ist ab 17.15 Uhr. Tickets für die Veranstaltungsreihe können im Ticketshop der Rhein-Neckar-Zeitung unter 06221/5191210 sowie online unter www.jazzxpersoenlich.de oder an der Abendkasse für 15 Euro gekauft werden.

15. April 2018
ab 18 Uhr

SAP AppHaus, Heidelberg
Für die Öffentlichkeit