16. Januar 2020

Science Notes: Unsere Zukunft in 5×15 Minuten am 6. Februar in Heidelberg

Heidelberg. Aktuelle wissenschaftliche Themen – präsentiert in 5 x 15 Minuten – vorgetragen von herausragenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern – begleitet von elektronischer Musik in Klubatmosphäre: Das sind die Science Notes, ein modernes Format, das die Wissenschaft zum Publikum bringt. Anschaulich und verständlich. Science Notes wurde entwickelt von der Forschungsstelle für Präsentationskompetenz der Universität Tübingen in Verbindung mit „Jugend präsentiert“. Beide Projekte werden von der Klaus Tschira Stiftung gefördert. Die Science Notes finden in verschiedenen Städten und Locations statt – unter anderem in Heidelberg in der MAINS am Donnerstag, 6. Februar, zum Thema „Klimawandel“.

Was bedeutet der Klimawandel für unsere Region, unsere Wälder, unsere Städte? Welche Konsequenzen hat für uns selbst eine geringe Erderwärmung? Und wie können wir uns als Gesellschaft über Gefahren und Lösungen verständigen? Bei den Science Notes am  6. Februar 2020 in der MAINS (Mathematik-Informatik-Station), Kurfürstenanlage 52, 69115 Heidelberg, berichten herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von ihrer aktuellen Arbeit zum Thema Klimawandel: in je 15 Minuten, verständlich und anschaulich. Mit dabei ist das analoge Synthesizer-Duo Skinnerbox. Einlass ist um 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, allerdings gibt es nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen und eine Reservierung ist nicht möglich.

Vorträge

  • Städtische Lösungen für das Anthropozän (Prof. Dr. Felix Creutzig, TU Berlin)
  • Rhetorik der Klimakommunikation (Prof. Dr. Olaf Kramer, Universität Tübingen)
  • Wald im Klimawandel – Retter oder Opfer? (Prof. Dr. Michael Rumberg, Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg)
  • Klimaextreme: Warum ein halbes Grad viel ausmacht (Prof. Dr. Sonia Seneviratne, ETH Zürich)
  • Globale Prozesse und regionale Folgen des Klimawandels (Prof. Dr. Alexander Siegmund, Pädagogische Hochschule & Universität Heidelberg)

mehr