In ausgewählten Fällen unterstützt die KTS auch Architektur für die Wissenschaft. Häufig bildet die Architektur ein Bauprinzip der Natur nach, wozu innovative technische Konstruktionen nötig sind.

Das Mathematikon in Heidelberg bildet zwar nicht wie die anderen Gebäude für die Wissenschaft ein Bauprinzip der Natur nach, aber es ist dennoch ein Gebäude für die Wissenschaft. Die Fakultät für Mathematik und Informatik sowie das Interdisziplinäre Zentrum für Wissenschaftliches Rechnen (IWR) haben ihren Sitz im Mathematikon. (mehr …)