13. August 2019

Maker Festival: Familienfest des Projekts Make Your School am 24. August in der Forum Factory Berlin

Ein Festival für Tüftelfans und Technikfreunde

Berlin. Am Samstag, 24. August 2019 findet in der Forum Factory Berlin das erste Maker Festival von Make Your School statt. Von 10 bis 16 Uhr können junge und alte Technikfreaks, Familien und Jugendliche Ideen und Prototypen bestaunen, die Schülerinnen und Schüler entwickelt haben, um ihren Schulalltag zu verbessern: einen höflichen Mülleimer beispielsweise, der mit Menschen kommuniziert und eine Messstation, die Lärmpegel und Luftqualität im Klassenzimmer misst. Neben den Präsentationen gibt’s Workshops, Vorträge und gute Musik. Der Eintritt zum Festival und zu sämtlichen Workshops ist frei. Zum Start spricht die Kommunikationswissenschaftlerin Dr. Melanie Stilz (TU Berlin) über Making als Lehrmethode. Make Your School ist ein Projekt von Wissenschaft im Dialog (WiD), maßgeblich gefördert von der Klaus Tschira Stiftung. Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland haben in den vergangenen zwei Jahren an sogenannten Hackdays von Make Your School teilgenommen – das sind Tüfteltage, die in einer kreativen Werkstattatmosphäre an Schulen stattfinden. Dabei entwickelten sie Ideen, wie sie ihre Schule mit technischen Hilfsmitteln noch besser machen können, und setzen diese sogleich in die Tat um. Einige der Prototypen können die Besucherinnen und Besucher nun bestaunen und selbst ausprobieren. Um 15 Uhr werden die besten Hacks ausgezeichnet. Beim Publikumspreis stimmen die Besucherinnen und Besucher für ihr Lieblingsprojekt ab, eine Fachjury vergibt drei weitere Preise.

Hacking macht Spaß! Quelle: Gerhard Kopatz/Wissenschaft im Dialog

Zum Maker-Spirit gehören insbesondere auch das Mitmachen und Selbermachen. Die kolumbianische Künstlerin Alexandra Cárdenas zeigt, wie sie ihre Musik live programmiert. In Workshops können die Besucherinnen und Besucher einen fahrenden Roboter bauen oder ein Origami-Tier mit Licht zum Tanzen bringen. Eine Anmeldung zu den Workshops ist vor Ort möglich.

Weitere Informationen und Programm: www.makeyourschool.de/maker-festival/

 

 

 

 

Ansprechpartnerinnen bei Wissenschaft im Dialog (WiD):

 

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Dorothee Menhart

Tel.: 030 2062295-55

dorothee.menhart@w-i-d.de

 

Projekt Make Your School

Franziska Schultheis

Tel.: 030 2062295-56

franziska.schultheis@w-i-d.de

 

Ansprechpartnerin bei der Klaus Tschira Stiftung:
Kirsten Baumbusch

Medien und Kommunikation
Tel.: 06221 533-177
kirsten.baumbusch@klaus-tschira-stiftung.de