Prof. Dr. Carsten Könneker

Geschäftsführer der Klaus Tschira Stiftung gGmbH

Prof. Dr. Carsten Könneker ist seit Oktober 2019 Geschäftsführer der Klaus Tschira Stiftung. Zuvor verantwortete er viele Jahre als Chefredakteur mehrere namhafte Wissenschaftsmagazine und -portale. Von 2012 bis 2018 bekleidete er eine W3-Professur für Wissenschaftskommunikation und Wissenschaftsforschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Von 2012 bis 2015 baute er als Gründungsdirektor das Nationale Institut für Wissenschaftskommunikation (NaWik) auf.

Carsten Könneker studierte Physik (Diplom) sowie Germanistik, Philosophie und Kunstgeschichte (Master) an der RWTH Aachen, der Universität zu Köln, der Université Blaise Pascal in Cermont-Ferrand sowie der Washington University in Saint Louis.

 

Mitarbeit in Gremien:

  • Aufsichtsrat Nationales Institut für Wissenschaftskommunikation gGmbH
  • Fachbeirat Forum Deutsche Sprache
  • Beirat Centrum für Hochschulentwicklung (CHE)
  • Jury Georg von Holtzbrinck-Preis für Wissenschaftsjournalismus
  • Kuratorium Max-Planck-Institut für medizinische Forschung
  • Kuratorium Max-Planck-Institut für Kernphysik