Projekt des Monats


Aktivitäten | Kategorie - Sonstiges

Übersicht
Hier finden Sie eine Auswahl von Projekten, die außerhalb der drei Förderschwerpunkte unterstützt werden, und einen eher regionalen Bezug haben.

Seite: 1 von 4 | Eintrag: 1 bis 20 | weiter

Jazz x persönlich
Thomas Siffling
Die Klaus Tschira Stiftung präsentiert ab Oktober 2014 die Talk- und Konzertreihe „Jazz x persönlich“. Bei dem neuen Format treten Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur auf, die über ihre Arbeit erzählen und im Anschluss ein Konzert geben. Mit „Jazz x...
Start: 2014 | Dauer: 1 Jahr

Starthilfe für das Hospiz Louise in Heidelberg

Förderverein Hospiz Louise Heidelberg e.V.

Das „Hospiz Louise“ in der Weststadt in Heidelberg, das vom Orden der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul getragen wird, gibt es seit über 20 Jahren. Aufgrund der fehlenden Barrierefreiheit und der alten Bausubstanz muss das Hospiz in ein neues Gebäude umziehen. Das...
Start: 2013 | Dauer: einmalig

Ausstellung "Königreich Pfalz"
Dr. Eckart Köhne, Historisches Museum der Pfalz Speyer
Das Historische Museum der Pfalz Speyer zeigt vom 03. März bis 27. Oktober 2013 die Ausstellung "Königreich Pfalz" zur Kulturgeschichte der Kurpfalz. Die Klaus Tschira Stiftung unterstützt hierbei die anschauliche Vermittlung der historischen Inhalte. Dazu gehören Audioguides mit...
Start: 2012 | Dauer: einmalig

Jubiläumsausstellung: Macht des Glaubens - 450 Jahre Heidelberger Katechismus
Prof. Dr. Frieder Hepp, Kurpfälzisches Museum Heidelberg
Der Heidelberger Katechismus gilt als Symbol des Aufbruchs im Europa des frühen 17. Jahrhunderts. 2013 feiert die Publikation des Heidelberger Katechismus ihr 450-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass bereiten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg und die Stadt Heidelberg die...
Start: 2012 | Dauer: 1 Jahr

Friedenskonzert "Da Pacem Domine" der Klassik-Konzert-Reihe des Landratsamtes Karlsruhe
Prof. Johann J. Beichel, Direktor Hochschule für Musik
Die Klaus Tschira Stiftung unterstützt das Friedenskonzert "Da Pacem Domine" der Klassik-Konzert-Reihe des Landratsamtes Karlsruhe am 24. Juli 2011 in der Klosterruine Frauenalb.

Start: 2011 | Dauer: einmalig

Digitalisierungsprojekt im Stadtarchiv Freiburg
Dr. Christiane Pfanz-Sponagel, Städtische Archive Freiburg
Rund 2300 Negativglasplatten mit historischen Fotografien der Stadt Freiburg lagern im Freiburger Stadtarchiv. Auf DIN A 4-Format finden sich unterschiedlichste Motive aus dem städtischen Leben zwischen 1860 und 1880: Ansichten von Straßenzügen, vom Münster, dem Alten Friedhof oder Bilder aus dem...
Start: 2010 | Dauer: 1 Jahr

Reiss-Engelhorn-Museen: Tagungsband und Katalog "Die Staufer und Italien"
Prof. Dr. Alfried Wieczorek, Curt-Engelhorn-Stiftung für die Reiss-Engelhorn-Museen
Vom 19. September 2010 bis zum 20. Februar 2011 zeigen die Reiss-Engelhorn-Museen die Ausstellung "Die Staufer und Italien. Drei Innovationsregionen im Mittelalterlichen Europa" in Mannheim.
Die Staufer zählten zu den bedeutensten europäischen Herrschergeschlechtern im 12. und 13....

Start: 2010 | Dauer: einmalig

Dresden Preis
Heidrun Hannusch, Friends of Dresden e.V.
2010 verleiht der Verein "Friends of Dresden" zum ersten Mal den mit 25.000 Euro dotierten "Dresden Preis". Mit dem Preis würdigt die Jury herausragende Leistungen des Ausgezeichneten u.a. bei der Konfliktprävention, Aufklärung, Stärkung des Gemeinsinns und der Bekämpfung von...
Start: 2010 | Dauer: 3 Jahre

3D Computer-Rekonstruktion des Speyerers Dom im Rahmen der Ausstellung "Die Salier - Macht im Wandel"
Dr. Alexander Koch, Historisches Museum der Pfalz Speyer
Das Historische Museum der Pfalz präsentiert vom 10. April bis 30. Oktober 2011 die Ausstellung "Die Salier - Macht im Wandel". In diesem Rahmen wird Bezug auf gleich drei Jubiläen im Jahr 2011 genommen: Der Dom zu Speyer, das prägende Wahrzeichen Speyers, feiert sein 950-jähriges...
Start: 2009 | Dauer: einmalig

Ausstellung „Hexen – Mythos und Wirklichkeit“ des Historischen Museums der Pfalz Speyer
Dr. Alexander Koch, Historisches Museum der Pfalz Speyer
Die Ausstellung „Hexen - Mythos und Wirklichkeit“ des Historischen Museums der Pfalz beleuchtet den Themenkomplex Hexenglaube und Hexenverfolgung und zeigt die Vielschichtigkeit des Phänomens Hexen anhand der aktuellen wissenschaftlichen Forschung auf. Die Ausstellung zeigt neben...
Start: 2009 | Dauer: einmalig

Wissenschaftliche Bibliothek im Schlösschen Limburgerhof
Förderverein Schlösschen im Park, Historischer Verein Limburgerhof, Ortsgruppe des historischen Vereins der Pfalz e.V.
Mit Unterstützung der Klaus Tschira Stiftung wird im Schlösschen der Gemeinde Limburgerhof eine wissenschaftliche Bibliothek eingerichtet. Sie beherbergt die heimatkundliche und –geschichtliche Sammlung der linksrheinischen Seite der Kurpfalz und dient als Veranstaltungsort für...
Start: 2009 | Dauer: 2 Jahre

E-Mental Health – Projekt YoungEs[s]prit - Wirkung eines internetvermittelten Essstörungs-Präventionsprogramms bei Schülern
Dr. Hans Kordy, Universitätsklinikum Heidelberg, Institut für Psychosomatische Kooperationsforschung und Familientherapie
Essstörungen sind bei Jugendlichen weit verbreitet. Oft wird die Krankheit jedoch zu spät erkannt oder schnelle Hilfe kann aufgrund geografischer oder psychosozialer Distanz nicht in Anspruch genommen werden. Die besten Chancen für eine Heilung bestehen, wenn die Therapie kurz nach dem Ausbruch der...
Start: 2008 | Dauer: drei Jahre

DNA in Concert, Der Fluss der genetischen Information als Sinfonie des Lebens
Prof. Michael Brand, Center for Regenerative Therapies Dresden (CRTD)
Vom 04. bis zum 06. September 2008 findet im Hygiene Museum Dresden die Vorführung "DNA in Concert, Der Fluss der genetischen Information als Sinfonie des Lebens" statt. Die Klaus Tschira Stiftung unterstützt das Projekt.   

Start: 2008 | Dauer: Einmalig

Sonderausstellung: "100 Jahre Fundwiederkehr des Homo Heidelbergensis"
Erich Mick, Verein Homo Heidelbergensis von Mauer e. V.
Vor 100 Jahren wurde im Sandabbau von Mauer der Unterkiefers eines Urmenschen, dem Homo heidelbergensis, gefunden. Zum Jubiläum bietet der Verein "homo heidelbergensis von Mauer e. V." zahlreiche Veranstaltungen an. Kernstück der 100 Jahr Feier ist die sechsmonatige Sonderausstellung...
Start: 2006 | Dauer: 1 Jahr

Ausstellungsprojekt: Die Wikinger
Dr. Alexander Koch, Historisches Museum der Pfalz Speyer
Vom 14. Dezember 2008 bis zum 12. Juli 2009 dokumentiert das Historische Museum der Pfalz in Speyer in seiner Ausstellung "Die Wikinger" die Kultur und Gesellschaft der skandinavischen Länder von 800 bis 1100 n. Chr.. Dabei legt das Museum sein Augenmerk besonders auf die Trennung von...
Start: 2008 | Dauer: einmalig

Biographie Gustav Robert Kirchhoff
Professor Dr. Werner Moritz, Universitätsarchiv der Universität Heidelberg
Gustav Robert Kirchhoff (1824 – 1887) zählt zu den bedeutendsten Physikern seiner Zeit. Sein umfangreiches Werk umfasst unter anderem Regeln für Stromkreise sowie Arbeiten zur Spektralanalyse und den Strahlungsgesetzen. Sein beruflicher wie privater Werdegang werden nun von Prof. Klaus Hübner...
Start: 2008 | Dauer: einmalig

Begleitbuch zur Ausstellung "Attila und die Hunnen"
Dr. Alexander Koch, Direktor, Historisches Museum der Pfalz Speyer
Vom 17. Juni 2007 bis zum 6. Januar 2008 zeigt das Historische Museum der Pfalz in Speyer die Ausstellung: „Attila und die Hunnen – Schrecken der Völkerwanderung“. Auf rund 1 800 qm Ausstellungsfläche präsentiert das Museum die wechselvolle Geschichte und die faszinierende...
Start: 2007 | Dauer: einmalig

Studierende unterstützen Kinder
Sinisa Toroman, Vorsitzender Studenteninitiative für Kinder e. V.
Die Studenteninitiative für Kinder e. V. wurde von Mannheimer, Heidelberger und Ludwigshafener Studenten gegründet und bietet Kindern aus benachteiligten Familien eine kostenfreie Nachhilfe an. Die Klaus Tschira Stiftung unterstützt die Initiative 2006 bis 2008.

Start: 2008 | Dauer: einmalig

Ausstellungsreihe: „Die Maschinen des Salomon de Caus“
Dr. Richard Leiner, Pollichia e.V.
Im Sommer 2008 wird im Kurpfälzischen Museum die Ausstellungsreihe: „Die Maschinen des Salomon de Caus“ eröffnet. Die Ausstellung informiert über die faszinierenden Erfindungen des berühmten Heidelberger Gartenarchitekten und Physiker Salomon de Caus (1576 – 1626). Die Klaus...
Start: 2006 | Dauer: einmalig

Faszination Samurai - Begleitband zur Ausstellung "Samurai" im Historischen Museum der Pfalz Speyer
Dr. Alexander Koch, Historisches Museum der Pfalz Speyer
Die "Ritter des Ostens", die Samurai, beflügeln nicht nur die Fantasie, sondern üben heute noch eine große Faszination auf die japanische Gesellschaft aus. Das Historische Museum der Pfalz Speyer erstellt im Rahmen der vom 24.02. bis 05.10. 2008 gezeigten Austellung...
Start: 2007 | Dauer: einmalig

Seite: 1 von 4 | Eintrag: 1 bis 20 | weiter


2015 wurde die Klaus Tschira Stiftung 20 Jahre alt.

Informationen über das Jubiläumsprogramm, die Geschichte der KTS und weitere Aktionen finden Sie unter: www.20JahreKTS.de

Wir fördern
Naturwissenschaften,
Mathematik und Informatik.