Projekt des Monats


Aktivitäten | Kategorie - Operative Projekte

Übersicht
Die Klaus Tschira Stiftung ist auch operativ tätig – zur Umsetzung ihrer Ziele entwickelt sie eigene Projekte in den drei Förderschwerpunkten. Diese verwirklicht sie sowohl in Eigenregie als auch in Kooperation mit Partnern.

Heidelberg Laureate Forum: Internationales Treffen herausragender Mathematiker und Informatiker
Die Nachwuchswissenschaftler haben in Heidelberg die Möglichkeit, sich mit den Preisträgern der renommierten Preise für Mathematik (Fields Medal und Abel Prize) und Informatik (Turing Award) auszutauschen, aktuelle wissenschaftliche Fragen zu diskutieren und Kontakte zu knüpfen. Die Klaus Tschira...

HITS - Heidelberger Institut für theoretische Studien
Das Forschungsinstitut der Klaus Tschira Stiftung betreibt Grundlagenforschung in Kooperation mit universitären und außeruniversitären Forschungsinstituten sowie mit industriellen Partnern. Im Vordergrund steht die Entwicklung neuer theoretischer Ansätze zur Interpretation der sehr rasch...

NaWik - Nationales Institut für Wissenschaftskommunikation
Das NaWik bietet Unterrichtseinheiten, in denen Kommunikationskompetenzen vermittelt werden - vom Schreiben eines verständlichen Textes bis zum öffentlichen Präsentieren der Forschungsergebnisse. Um den notwendigen Praxisbezug des NaWik herzustellen, kooperiert das Institut mit der Spektrum der...

Science Media Center Germany
Das SMC beliefert Redaktionen von Zeitungen, Zeitschriften, Rundfunk- und Fernsehsendern sowie Nachrichtenagenturen vor allem dann, wenn neuartige, ambivalente oder umstrittene Erkenntnisse aus der Wissenschaft Schlagzeilen erwarten lassen. Oder wenn wissenschaftliches Wissen helfen kann,...

Forscherstation - Klaus Tschira Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung gGmbH
Das Kompetenzzentrum möchte Kinder frühzeitig für Naturwissenschaften begeistern. Hierzu bildet es Erzieher/innen sowie Grundschullehrkräfte fort, so dass diese gemeinsam mit den Kindern Naturphänomene beobachten und erforschen. Das Projekt wird umfassend wissenschaftlich begleitet und evaluiert....

KlarText! - Klaus Tschira Preis für verständliche Wissenschaft
KlarText! wird in den Fächern Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Neurowissenschaften und Physik verliehen. Bewerben können sich jeweils Nachwuchswissenschaftler, die im Jahr zuvor promoviert wurden, und die die Ergebnisse ihrer herausragenden Doktorarbeit in einem Textbeitrag allgemein...

Explore Science - naturwissenschaftliche Erlebnistage
Explore Science präsentiert jedes Jahr ein anderes naturwissenschaftliches Thema. Schülerwettbewerbe, Mitmachangebote, Ausstellungen und Bühnenprogramme locken jährlich zehntausende Besucher aus der Region. Mit Explore Science möchte die Klaus Tschira Stiftung das Interesse von Kindern und...

Schlau kochen - Ein Entdeckerkochbuch für neugierige Kinder und Erwachsene
Naturwissenschaftliche Phänomene, die beim Kochen auftreten, werden erklärt und durch Experimente anschaulich dargestellt. Die Rezepte wurden von Wolf Schönmehl entwickelt. Die Physikdidaktikerin Prof. Manuela Welzel-Breuer übernahm die wissenschaftliche Beratung. „Schlau kochen“...

Schlau Gärtnern – tolle Tipps für Neugierige
Das Buch bietet viele spannende Tipps und Tricks zum Buddeln, Säen, Pflanzen und Ernten – ganz egal ob im eigenen Garten oder auf der Fensterbank. Wie wird die Pflanze groß und stark? Welches Gemüse wächst auf der Fensterbank? Und wie baut man im Garten ein Beet? Neugierige erfahren in...

Jugend präsentiert – Naturwissenschaften verständlich und unterhaltsam erklärt
In einer Pilotphase von 2010-2012 hat ein Team aus Lehrern, Kommunikationsfachleuten und Wissenschaftlern Unterrichtsmaterialien und Trainings zur Fortbildung von Lehrern und Schülern der 8. bis 10. Klasse entwickelt. Seit 2012 findet jährlich ein bundesweiter Wettbewerb für Schüler statt. Aus den...

Tschira-Jugendakademie - Ferienforscherkurse
In vier- bzw. fünftägigen Ferienkursen von Ostern bis Herbst lernen die Teilnehmer/-innen die Biologie auf eine neue, spannende Weise kennen. Sie forschen mit professioneller Ausrüstung und erleben exklusive Exkursionen. In einer lockeren Atmosphäre entwickeln die Teilnehmer/-innen wissen...

GIS-Station – Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für digitale Geomedien
Digitale Geomedien begegnen uns nicht nur im Alltag in Form von Navigationssystemen, Routenplanern oder Google Earth, sondern auch bei der Erforschung der Rodung tropischer Wälder, des rasanten Städtewachstums oder der globalen Klimaveränderung. In der GIS-Station lernen Schüler weiterführender...



2015 wurde die Klaus Tschira Stiftung 20 Jahre alt.

Informationen über das Jubiläumsprogramm, die Geschichte der KTS und weitere Aktionen finden Sie unter: www.20JahreKTS.de
Wir fördern
Naturwissenschaften,
Mathematik und Informatik.