Förderprofil


Projekt

Zurück

KlarText! - Klaus Tschira Preis für verständliche Wissenschaft

Mit KlarText!, dem Klaus Tschira Preis für verständliche Wissenschaft, prämiert die Klaus Tschira Stiftung jährlich Nachwuchswissenschaftler, die exzellent forschen und anschaulich schreiben.

KlarText! wird in den Fächern Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Neurowissenschaften und Physik verliehen. Bewerben können sich jeweils Nachwuchswissenschaftler, die im Jahr zuvor promoviert wurden, und die die Ergebnisse ihrer herausragenden Doktorarbeit in einem Textbeitrag allgemein verständlich und spannend dargestellt haben. Von 1997 bis 1999 wurde der Preis an der Universität Karlsruhe verliehen, seit 2006 wird er bundesweit ausgeschrieben.


 










Die Klaus Tschira Stiftung gemeinnützige GmbH wurde 1995 von dem Physiker Klaus Tschira gegründet. Sie gehört zu den größten gemeinnützigen Stiftungen Europas, die mit privaten Mitteln ausgestattet wurden. Sitz der Stiftung ist die Villa Bosch in Heidelberg. Die Stiftung ist sowohl operativ als auch fördernd tätig.

Weiter lesen >>

Wir fördern
Naturwissenschaften,
Mathematik und Informatik.