Projekt des Monats


Aktivitäten | Wir fördern drei Schwerpunkte

Die Klaus Tschira Stiftung konzentriert ihre Förderung der Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik auf drei Schwerpunkte: Wir fördern das Interesse an diesen Bereichen in Kindergarten, Schule und außerschulischem Umfeld, unterstützen Forschungsprojekte mit ihren Nachwuchswissenschaftlern und verbessern zudem die Kommunikationskompetenz von Wissenschaftlern.


Dabei verwirklicht die Stiftung operative Projekte, vergibt aber nach Antrag und positiver Begutachtung auch Mittel für Förderprojekte.

Unter den Schwerpunkten können Sie einen Blick auf die Vielfalt der geförderten Projekte werfen.

Naturwissenschaften von Anfang an

Kinder begeistern sich schon früh für Naturphänomene. Die Klaus Tschira Stiftung greift dieses Interesse bereits im Kindergarten auf und fördert die Beschäftigung mit Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik weiterhin im schulischen und außerschulischen Kontext.


Forschung


Die Klaus Tschira Stiftung betreibt eigene Forschung und fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs, indem sie Forschungsprojekte an Hochschulen und anderen Forschungseinrichtungen unterstützt.



Wissenschaftskommunikation

Damit Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik wertgeschätzt werden, müssen Forscher sich zunächst verständlich ausdrücken können und zum Dialog bereit sein. Die Klaus Tschira Stiftung unterstützt die Wissenschaftler beim Erwerb kommunikativer Fähigkeiten.


Wissenschaftkommunikation >>

Sonstiges

Projekte, die außerhalb der drei Schwerpunkte unterstützt werden, finden Sie hier.

2015 wird die Klaus Tschira Stiftung 20 Jahre alt.

Informationen über das Jubiläumsprogramm und weitere Aktionen finden Sie unter: www.20JahreKTS.de
Wir fördern
Naturwissenschaften,
Mathematik und Informatik.